Hauptnavigation Inhaltsbereich

PH Zürich

2018

9.7.2018

Peter Sieber

Autorenschaft und Ästhetik – Abwesende in der Schreibdidaktik?

Ein Experte bietet zu Beginn seiner Tätigkeit andere Denkanregungen als am Ende. Nach 40 Jahren Wirken und Denken an Universität und Pädagogischer Hochschule in Zürich wendet sich Peter Sieber als Linguist und verdienstvoller Schreibdidaktiker an die Community.
Der Duktus der (Abschieds-)Rede wurde beibehalten und die visuelle Schiene der Präsentationen in den Text integriert. Redaktion und Herausgeberschaft der Zeitschrift Schreiben freuen sich, seinen Beitrag an dieser Stelle zu publizieren.